Zum Hauptmenü Zum Inhalt

Traumasensible Frauenberatung – Teil II

Detailinfos

Online via Zoom

Mittwoch, 14:00– 17:00 Uhr
19.01.2022

Mag.a Natalija Kutzer, Klinische und Gesundheitspsychologin, Trauma- und EMDR Behandlerin

€ 30,-/ für Mitarbeiterinnen des WiGeV kostenlos

Anmelden
Traumasensible (Frauen)beratung
© unsplash

Adäquate psychosoziale Unterstützung von Frauen mit Traumafolgen

Im Webinar sollen vertiefend zum Grundlagenwissen (Traumasensible (Frauen)beratung Teil I) verschiedene Interventionstechniken zur traumasensiblen Stabilisierung in der Beratung vorgestellt werden.

Folgende Inhalte können bearbeitet werden:

  • Welche Arbeitsmaterialien und Übungen sind für die traumasensible Beratung geeignet?
  • Wo endet Stabilisierung und wann beginnt Behandlung?
  • TeilnehmerInnen erfahren und probieren selbst neuen Techniken aus
  • Welche Schwierigkeiten können in der Anwendung entstehen?
  • Besprechen der Anwendungs- und Adaptionsmöglichkeiten je nach Zielgruppe

Ziel des Kurses ist es, einige passende integrative Techniken der traumasensiblen Stabilisierungsarbeit zu erlernen. Durch das selbst Ausprobieren der Interventionen im Workshop, erlangen die Teilnehmerinnen eine gestärkte Haltung, mehr Sicherheit und  Mut für die Umsetzung in der Beratung.

Informieren Sie sich hier über den 1. Teil dieser Fortbildung mit den Grundlagen zu dieser Fortbildung. Ohne Vorkenntnisse in Traumarbeit ist der 1. Teil der Fortbildung Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Termin.


Anmeldung

Ich melde mich für folgenden Kurs an: Traumasensible Frauenberatung – Teil II
Mittwoch, 14:00– 17:00 Uhr
19.01.2022 € 30,-/ für Mitarbeiterinnen des WiGeV kostenlos

Mit der Anmeldung verpflichten Sie sich zur Überweisung der Kursgebühr. Sie erhalten eine Rechnung mit unseren Kontoinformationen zugesandt. Sobald die Zahlung bei uns eingelangt ist, sind Sie für den Kurs angemeldet. Im Falle einer Verschiebung, Absage oder anderer Eventualitäten werden Sie von uns kontaktiert. Wenn Sie keine Mitteilung erhalten, findet der Kurs planmäßig statt. Bitte beachten Sie die Stornobedingungen. Im Sinne des Datenschutzgesetzes informieren wir Sie, dass wir die personenbezogenen Daten ausschließlich innerhalb des Instituts für Frauen- und Männergesundheit benützen.

    Persönliche Angaben


    Kontaktinformationen

    Sonstiges


    Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

    Ihre Kontaktdaten werden zum Zwecke der Administration verarbeitet. Auf Wunsch kann eine Löschung beantragt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


    Zurück

    Kontaktieren Sie uns

    Standort FEM

    FEM

    Klinik Floridsdorf
    Brünner Straße 68/A3/Top 14, 1210 Wien
    Telefon: +43 1 27700 – 5600
    E-Mail: kfl.fem@gesundheitsverbund.at

    Terminvereinbarung

    Montag – Donnerstag: 09:00 – 17:00 Uhr
    Freitag: 09:00 – 12:00 Uhr

    FEM Elternambulanz

    Klinik Ottakring
    Montleartstraße 37, 1160 Wien
    Pavillon 20
    Telefon: +43 1 49150 – 4277
    E-Mail: kfl.fem@gesundheitsverbund.at

    Terminvereinbarung

    Montag – Freitag: 08:30 – 12:30 Uhr