Zum Hauptmenü Zum Inhalt

Zittern erlaubt!

Detailinfos

Online via Zoom

Mittwoch, 14:00–16:00 Uhr
01.06.2022

Mag.a Natalija Kutzer, Klinische und Gesundheitspsychologin, Trauma und TRE® Behandlerin

€ 30,-/TeilnehmerIn

Anmelden

TRE® – eine traumalösende Methode stellt sich vor

TRE Zittern erlaubt
© unsplash

RE® (Tension & Trauma Release Exercises) ist eine Methode, die mit einfach erlernbaren Übungen unseren natürlichen Zittermechanismus im Körper aktiviert.

Wir erlauben unserem Körper zu zittern und geben dem autonomen Nervensystem die Möglichkeit, die durch Stress und Angst angesammelten Anspannungen im Körper abzuschütteln. Durch diese Selbsthilfemethode können Körper und Psyche ihr natürliches Gleichgewicht wieder finden. Selbstheilungsprozesse werden in Gang gesetzt – jeder Körper kennt und findet die eigene Lösung, die heilsam ist. Das durch TRE ausgelöste Zittern wird von vielen Menschen als angenehm, beruhigend oder auch belebend empfunden.

Besonders geeignet ist diese Methode:

  • Zur Selbstregulation bei akutem und chronischem Stress
  • Bei Körperlichen Beschwerden durch Alltagsstress oder nach belastenden Ereignissen
  • Zur Schulung der eigenen Wahrnehmung und der Körperempfindung
  • Zur sanften Auflösung „eingefrorener“ Emotionen

Für diese zweistündige Übungseinheit benötigen Sie bequeme Kleidung, eine Unterlage (Matte oder Teppich), einen kleinen Polster und eine Decke für die Schlussentspannung.


Anmeldung

Ich melde mich für folgenden Kurs an: Zittern erlaubt!
Mittwoch, 14:00–16:00 Uhr
01.06.2022 € 30,-/TeilnehmerIn

Mit der Anmeldung verpflichten Sie sich zur Überweisung der Kursgebühr. Sie erhalten eine Rechnung mit unseren Kontoinformationen zugesandt. Sobald die Zahlung bei uns eingelangt ist, sind Sie für den Kurs angemeldet. Im Falle einer Verschiebung, Absage oder anderer Eventualitäten werden Sie von uns kontaktiert. Wenn Sie keine Mitteilung erhalten, findet der Kurs planmäßig statt. Bitte beachten Sie die Stornobedingungen. Im Sinne des Datenschutzgesetzes informieren wir Sie, dass wir die personenbezogenen Daten ausschließlich innerhalb des Instituts für Frauen- und Männergesundheit benützen.

    Persönliche Angaben


    Kontaktinformationen

    Sonstiges


    Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

    Ihre Kontaktdaten werden zum Zwecke der Administration verarbeitet. Auf Wunsch kann eine Löschung beantragt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


    Zurück

    Kontaktieren Sie uns

    Standort FEM

    FEM

    Klinik Floridsdorf
    Brünner Straße 68/A3/Top 14, 1210 Wien
    Telefon: +43 1 27700 – 5600
    E-Mail: kfl.fem@gesundheitsverbund.at

    Terminvereinbarung

    Montag – Donnerstag: 09:00 – 17:00 Uhr
    Freitag: 09:00 – 12:00 Uhr

    FEM Elternambulanz

    Klinik Ottakring
    Montleartstraße 37, 1160 Wien
    Pavillon 20
    Telefon: +43 1 49150 – 4277
    E-Mail: kfl.fem@gesundheitsverbund.at

    Terminvereinbarung

    Montag – Freitag: 08:30 – 12:30 Uhr